StartseiteAktuelles & Termine Arnsberger Gefäßtage 2017

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie herzlich zum 1. Interventionskongress der Deutschen Gesellschaft für Angiologie und den 11. Arnsberger Gefäßtagen im Schloss Herdringen einladen.

Das gemeinsame wissenschaftliche Konzept stellt die interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Behandlung von vaskulären Erkrankungen in den Vordergrund, wobei neueste endovaskuläre und operative Therapien wieder im Mittelpunkt stehen werden. Aufgrund der vielfältigen und schnellen Entwicklungen in der Behandlung von arteriellen und venösen Gefäßerkrankungen möchten wir Ihnen diese „live“ näher bringen und deren Vor- und Nachteile mit Ihnen diskutieren.

Mehr als 120 Vorträge namhafter nationaler und internationaler Referenten sind während der drei Tage geplant. State oft the art Vorträge mit Leitlinienerläuterungen sollen dabei helfen, die Empfehlungen in den Praxisalltag zu transferieren. Erneut werden vier Kliniken aus ihren Katheterlaboren Gefäßeingriffe live per Satellit übertragen und den Einsatz modernster Techniken demonstrieren. Wie in den Jahren zuvor möchten wir auch viele internationale Gäste begrüßen und Therapiestrategien aus anderen Ländern diskutieren. Die Kongresssprache bleibt deutsch, ein Dolmetscherservice wird wie immer angeboten.

Die Deutsche Gesellschaft für Angiologie und die Organisatoren der Arnsberger Gefäßtage freuen sich, Sie bei einem abwechslungsreichen und spannenden Kongress in Arnsberg 2017 begrüßen zu können.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Dr. Michael Lichtenberg und
Dr. Wilhelm Friedrich Stahlhoff
Chefärzte der Klinik für Angiologie, Klinikum Arnsberg

Prof. Dr. Norbert Weiss
Geschäftsführer Deutsche Gesellschaft für Angiologie
Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V.

Prof. Dr. Ulrich Hoffmann
Präsident
Deutsche Gesellschaft für Angiologie
Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V.

Vorschau Kongressprogramm 2017

Themenschwerpunkte 30.03. – 01.04.2017

  • Therapiestrategien bei komplexen aortalen Erkankungen
  • Konservative und endovaskuläre Therapien der Venenthrombose und des chronischen Beckenvenenverschlusses
  • Neue Rekanalisationsstrategien bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit
  • Therapiestrategien bei kritischer Extremitätenischämie
  • Therapiestrategien bei Stenosen der extra- und intrakraniellen hirnversorgenden Gefäße
  • Moderne vaskuläre Bildgebung
  • Update Antikoagulation
  • Late-Breaking Clinical Trials

VENENWORKSHOP mit Hands-on Kurs am 01.04.2017

Rekanalisation akuter und chronischer Beckenvenenverschlüsse

Faculty: M. Lichtenberg, R. de Graaf, T. Heller, H. Jalaie, S. Black, G. O`Sullivan

  • Live case Präsentationen und Diskussionen
  • Tipps und Tricks der venösen Rekanalisation
  • Vorträge zur praktischen Durchführung von venösen Interventionen
  • Stentmaterial
  • Intravaskulärer Ultraschall
  • Thrombektomiedevices
  • Studienlage
  • Hands-on Übungen

Gesonderte Anmeldung erforderlich!

Endovaskulärer Workshop "Junge Angiologen" am 31.3. 2017

Endovaskulärer Workshop "Junge Angiologen" am 31.3. 2017

Organisatorische Leitung:
Dr. Bernd Krabbe und Dr. Carolin Schöter

  • Liveübertragungen
  • Simulatorübungen
  • Hands-on Übungen
  • Step for step Vorträge

Weitere Informationen

Faculty 2017

  • Prof. Dr. Thomas Albrecht
  • Prof. Dr. Beatrix Aman-Vesti
  • Dr. Klaus Amendt
  • Prof. Dr. Max Amor
  • Prof. Dr. Martin Andrassy
  • Dr. Jawed Arjumand
  • Prof. Dr. Kai Balzer
  • Prof. Dr. Rupert Bauersachs
  • Prof. Dr. Iris Baumgartner
  • Dr. Ulrich Beschorner
  • Dr. Stephen Black
  • Prof. Dr. Erwin Blessing
  • Prof. Dr. Marianne Brodmann
  • PD Dr. Ludwig Caspary
  • Dr. Sanne W. de Boer
  • Dr. Rick de Graaf
  • Dr. Matthias Dettloff
  • PD Dr. Konstantinos Donas
  • Prof. Dr. Bo Eklof
  • Prof. Dr. Christine Espinola-Klein
  • Dr. Clemens Fahrig
  • Dr. Ingo Flessenkämper
  • Dr. Reza Ghotbi
  • Prof. Dr. Bruno Geier
  • Dr. Bernd Gehringhoff
  • Prof. Dr. Viola Hach-Wunderle
  • Dr. Olivier Hartung
  • Prof. Dr. Jörg Heckenkamp
  • PD Dr. Christian Heiß
  • Dr. Thomas Heller
  • Dr. Georg Herman
  • Dr. Anne Hinrichs
  • Prof. Dr. Ulrich Hoffmann
  • Dr. Thomas Hummel
  • Prof. Dr. Peter Huppert
  • Dr. Houman Jalaie
  • Dr. Steven Kum
  • PD Dr. Christoph Kalka
  • Dr. Bernd Kasprzak
  • Prof. Dr. Tilo Kölbel
  • Dr. Bernd Krabbe
  • PD Dr. Hans Krankenberg
  • Prof. Dr. Gerhard Krönung
  • PD Dr. Peter Kuhlencordt
  • Prof. Dr. Werner Lang
  • Dr. Holger Lawall
  • Dr. Michael Lichtenberg
  • Dr. Francesco Liistro
  • PD Dr. Birgit Linnemann
  • Dr. Nasser Malyar
  • Dr. Lieven Maene
  • Dr. Marco Manzi
  • Prof. Dr. Klaus Mathias
  • Prof. Dr. Stefan Müller-Hülsbeck
  • Dr. Peter Neglen
  • Prof. Dr. Sigrid Nikol
  • Prof. Dr. Claus Nolte-Ernsting
  • Dr. Gerard O`Sullivan
  • Prof. Dr. Peter Pattynama
  • PD Dr. Karin Pfister
  • Dr. Jürgen Ranft
  • Prof. Dr. Holger Reinecke
  • Prof. Dr. Hanno Riess
  • Prof. Dr. Wolf Schäbitz
  • Prof. Dr. Dierk Scheinert
  • Prof. Dr. Jürg Schmidli
  • Prof. Dr. Thomas Schmitz-Rixen
  • Dr. Hendrik Schröder
  • Prof. Dr. Karl-Ludwig Schulte
  • Dr. Arne Schwindt
  • Prof. Dr. Horst Sievert
  • Dr. Sebastian Sixt
  • Dr. Wilhelm Stahlhoff
  • Prof. Dr. Martin Storck
  • Dr. Paul Stracke
  • PD Dr. Ulrich Sunderdiek
  • Prof. Dr. Ulf Teichgräber
  • Prof. Dr. Gunar Tepe
  • Dr. Jörg Teßarek
  • Prof. Dr. Giovanni Torsello
  • Prof. Dr. Thomas Unger
  • Dr. Jos van den Berg
  • Prof. Dr. Norbert Weiss
  • Dr. Britta Vogel
  • Prof. Dr. Walter Wohlgemuth
  • Dr. Eberhard Wedell
  • Prof. Dr. Norbert Weiss
  • Prof. Dr. Cees Wittens
  • Prof. Dr. Günther Wittenberg
  • Prof. Dr. Max Zegelmann

Live Cases Zentren 2017

  • Berlin, Sankt Gertrauden Krankenhaus, Klinik für Angiologie
  • Bad Krozingen, Herzentrum, Klinik für Angiologie
  • Arnsberg, Klinikum Arnsberg, Klinik für Angiologie

Kongressort und Hotelempfehlung

Kongressort

Jagdschloss Herdringen

Zum Herdringer Schloss 7
59757 Arnsberg - Herdringen
www.schloss-herdringen.de

Hotelempfehlung

Dorint · Hotel & Sportresort · Arnsberg/Sauerland
Zu den Drei Bänken
59757 Arnsberg
Tel. +49 (0) 2932 200-326
Fax +49 (0) 2932 200-228
E-Mail: bankett.arnsberg@remove-this.dorint.com
www.dorint.com

Leitung und Organisation

Wissenschaftliche Leitung

Dr. Michael Lichtenberg und
Dr. Wilhelm Friedrich Stahlhoff
Chefärzte der Klinik für Angiologie
Klinikum Arnsberg
Stolte Ley 5 · 59759 Arnsberg
Tel. 02932 952-1271
m.lichtenberg@remove-this.klinikum-arnsberg.de

Prof. Dr. Norbert Weiss
Geschäftsführer Deutsche Gesellschaft für Angiologie
Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V.

Prof. Dr. Ulrich Hoffmann
Präsident
Deutsche Gesellschaft für Angiologie
Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V.

Kongressorganisation

Kongress- und Messe Büro Lentzsch GmbH
Frau Anja Ohlsen
Gartenstraße 29
61352 Bad Homburg
Tel: 06172 - 67960 / Fax: 06172 - 679626
anja.ohlsen@remove-this.kmb-lentzsch.de
www.kmb-lentzsch.de

Richard Bornkeßel
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Klinikum Arnsberg
Goethestraße 15
59755 Arnsberg
Fax +49 2932 980-738060
r.bornkessel@remove-this.klinikum-arnsberg.de

Download Einladung und Programm

Anmeldung zu den Arnsberger Gefäßtagen 2017

Die Teilnehmerzahl der Arnsberger Gefäßtage ist begrenzt. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Eine Anmeldung für die genannten Veranstaltungen ist daher erforderlich.

Programmänderungen vorbehalten. Die Teilnehmergebühr für die Arnsberger Gefäßtage beträgt: 

  • Tageskarte 25,00 EUR
  • Dreitageskarte 49,00 EUR

Rückblick Arnsberger Gefäßtage 2016

Arnsberger Gefäßtage in Fachkreisen anerkannt

Die „Arnsberger Gefäßtage“ bringen nunmehr seit zehn Jahren alljährlich Spezialisten unterschiedlicher medizinischer Fachgebiete aus Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie dem internationalen Raum zusammen, um unter dem Motto „interdisziplinäres Arbeiten als Basis für Gefäßmediziner“ den aktuellen Wissensstand gefäßchirurgischer, angiologischer und kardiologischer Kernthemen im Jagdschloss Herdringen zu diskutieren.
 
Dr. med. Wilhelm-Friedrich Stahlhoff, heute gemeinsam mit Dr. med. Michael Lichtenberg, Chefarzt der Klinik für Angiologie im Klinikum Arnsberg, hat die Veranstaltung, damals noch unter dem Titel „Herdringer Gefäßtag“, im Jahr 2007 ins Leben gerufen und sukzessiv weiterentwickelt. Dem interdisziplinären Ansatz des Kongresses folgend wurde das Konzept der Gefäßtage in diesem Jahr erstmals um einen speziellen Fortbildungstag für Assistenzpersonal in der Gefäßmedizin erweitert. Denn die aktuellen Veränderungen im Gesundheitswesen erfordern nicht nur von den Ärzten, sondern insbesondere auch vom medizinischen Fachpersonal ein hohes Maß an Kompetenz und die Bereitschaft, die eigenen Handlungsfelder zu erweitern und zu ergänzen.
 
Die „Arnsberger Gefäßtage“ genießen in Fachkreisen höchste Anerkennung. Dies zeigt sich nicht zuletzt an den im Jahr 2016 erstmals auf in der Summe über 400 Teilnehmer gestiegenen Besucherzahlen.+

Flyer 10. Arnsberger Gefäßetag 2016